Heuriger Grabner-Sederl

Wie es begann

Im März 1978 hat die Heurigenära der Familie Grabner-Sederl auf Hauptstraße 51 begonnen. Der stetig gewachsene Betrieb hat sich im Laufe der Jahrzehnte zu einem kulinarischen Treffpunkt etabliert. Das gemütliche Lokal mit seinen liebevoll ausgestatteten Stüberln bietet die Möglichkeit zum geselligen Beisammensein.

Öffnungszeiten während den Aussteckterminen

Montag – Freitag ab 13 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag ab 11 Uhr

Parkmöglichkeiten
Während der Aussteckzeiten steht Ihnen ein großer Parkplatz auf der Rückseite des Heurigens zur Verfügung.

Ausg'steckt is

01.11.2017 – 18.11.2017


Virtueller Rundgang

Kontakt

Hauptstraße 51, 2504 Sooß
+43 2252 896 08
heuriger@grabner-sederl.at
zur Website

ÜBER UNS

Wir freuen uns, Sie in unserem Heurigen begrüßen zu dürfen. Nehmen Sie Platz, studieren Sie in Ruhe die Weinkarte und holen Sie sich Appetit am reichhaltigen Büfett. Unsere „Küchen-Chefin“ Maria Sederl lässt sich rund ums Jahr immer wieder Neues aus regionalen und saisonalen Produkten einfallen. Romana und ihre Mutter führen mit viel Herz und Engagement den gemeinsamen Betrieb, der sich seit 1978 zu einem wein-kulinarischen Treffpunkt der Thermenregion etabliert hat.

Fühlen Sie sich wohl – und wenn Sie einen besonderen Wunsch haben, wenden Sie sich an Ihre „Gastgeber“, wir sind gerne für Sie da!

DAS HEURIGENLOKAL

„Wie’s den Speisenduft wittern, da erwacht die Esslust, und wie die erwacht, legen sich alle anderen Leidenschaften schlafen; sie haben keinen Zorn, keine Rührung, keine Wut, keinen Gram, keine Lieb’, keinen Hass, nicht einmal eine Seel’ haben s’.
Nichts haben s’, als einen Appetit …“

Johann Nestroy hat die Atmosphäre beim Heurigen schon vor fast 200 Jahren augenzwinkernd-treffend beschrieben. Die Besucher und zahlreichen Stammgäste des Hauses Grabner-Sederl sind heute natürlich viel kultivierter, und die hervorragende Küche im bodenständig-leichten Stil verdient auch Liebe und Leidenschaft. Dahinter steht ein engagiertes, eingespieltes Team: Maria Sederl, unterstützt von Tochter Romana, die den Betrieb gemeinsam führen.

DIE SPEISEN

Kunst oder Handwerk, gleich, wie Sie es sehen, wir bemühen uns, eine zur Jahreszeit passende Speisenvielfalt zu servieren – für „g’scheiten“ Genuss!
Stammplätze im kalten Büfett besetzen das selbst gebratene Roastbeef, wunderbare Schinken, eine große Auswahl an Käse und vieles mehr.

G`sund und bunt ist auch die Salatpalette, die mit über 20 Sorten jeden Liebhaber von vitaminreicher Kost zufrieden stellt.

Das große Angebot an warmen Gerichten reicht vom klassischen Surschnitzel und der deftigen Schweinsstelze bis zum Brathendl und der knusprig gebratenen Ente, aber auch Fleischloses ist beliebt, je nach Saison vom Brokkoliauflauf bis zum Spinatstrudel.
Unser „Geheimtipp“: Lassen Sie sich zur Ganslzeit im November unsere hausgemachte Gänseleberpastete auf der Zunge zergehen, begleitet von einem Glas Traminer …

DER GASTGARTEN

Der wunderschöne Garten ist eine Wohlfühloase zum Entspannen und Genießen.

FRÜHSTÜCKSPENSION SOOSSER LANDHAUS

Ob Urlaub oder Wochenendausflug: Unser Landhaus lädt dazu ein, den Alltag mit Arbeit, Stress und Lärm für einige Zeit zu vergessen. Fühlen Sie sich rundherum wohl und genießen Sie das reichhaltige Frühstücksbuffet mit selbstgemachten Spezialitäten.

www.soosser-landhaus.at

FLASCHENWEINVERKAUF

Flaschenweinverkauf von Montag – Samstag von 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 19:00 Uhr, auf Hauptstraße 55.
Tel.: +43 2252 873 92